Strassenbau Schmittli - Nidfuren - Heiri Süess Allenwinden

Heiri Süess
Wappen von Allenwinden
Direkt zum Seiteninhalt

Strassenbau Schmittli - Nidfuren

Allenwinden/Baar
Sanierung Abschnitt Nidfuren-Schmittli
Die Kantonsstrasse 381 ist die zentrale Verbindung von Zug und Baar nach Menzingen und ins Ägerital. Verschiedene Gründe erfordern es, die Strasse zwischen der Lorzentobelbrücke und dem Menzinger Gebiet Schmittli zu sanieren und auszubauen.
Dies ist ein Ausschnit der Homepage des Kantons Zug (Link siehe unten)


Strassenbau Schmittli - Nidfuren
 
Anfangs März 2021 haben die Ausbauarbeiten der Hauptstrasse vom Schmittli bis Nidfuren begonnen. Zur Zeit sind dies nur Vorarbeiten bis dann 2022 mit den Hauptarbeiten an der Strasse vom Schmittli bis Nidfuren begonnen wird. Ab 2022 wird dann die Strasse ab Schmittli bis Nidfuren für jeglichen Verkehr gesperrt. Das gilt auch für Velofahrer und Fussgänger.
Wie komme ich nun aber auf den Wanderweg ins Lorzentobel? Oder als Biker vom Tobel bis Schmittli?
Muss ich, wie der motorisierte Verkehr von Ägeri via Cholrain nach Zug oder Baar fahren? Kann ich den Wanderweg gar nicht mehr nutzen um ins Ägerital zu kommen. Keine Angst, der Kanton hat eine gute Lösung bereit.
Neue Fotos vom 09. Juli 2021
Zu den Fotos und dem Bericht: Mehr lesen....
Besichtigung am 10. + 13. März 2021
<
 
>
Die ersten Fotos von den Bauarbeiten an der Kreuzung beim Schmittli.
Fotos vom 26. März 2021
<
 
>
Im Schmittli wird mit Hochdruck an der Strasse, trotz gewaltigem Verkehr gearbeitet. Es ist schon wahnsinnig, dieser Verkehr von und nach Ägeri tagaus, tagein.
Fotos vom 9. Juli bis
<
 
>
Auswirkungen auf uns Velofahrer und Wanderer
Hat die Bauerei auch für uns Wanderer und Velofahrer Auswirkungen. Ganz klar JA.
Ich habe von Herrn Niklaus Studer vom Kantonalen Tiefbauamt, er hat sich die Mühe genommen und mit mir telefoniert, erfreuliche und ausführliche Informationen und Pläne bekommen (siehe unten). Dafür ein herzliches Dankeschön.
Zur Zeit werden Vorarbeiten für den endgültigen Baubeginn ab 2022 geleistet. Es ist jetzt schon mit Behinderungen zu rechnen.
Die Strasse Schmittli bis Nidfuren wird dann aber ab 2022 für eine ganze Weile total, für den motorisierten Verkehr, wie auch für die Velofahrer und Wanderer gesperrt sein.
Wie aber komme ich dann vom Lorzentobel her nach Ägeri oder wie fahre ich mit dem Velo vom Schmittli bis zum Wanderweg ins Lorzentobel?
Es wird eine gute Lösung für uns Biker und Wanderer geben. Eine Brücke über die Lorze, extra nur für uns Wanderer und Velofahrer. Der enge und gefährliche Teilabschnitt vom Schmittli bis zum Wanderweg entfällt. Jedenfalls bis zur Fertigstellung der Kantonsstrasse. Aber ab dann ist die Strasse ja breiter und mit Fahrradstreifen versehen.
Links: Info zum Kartenausschnit Allenwinden - Schmittli.
Rot eingezeichnet das Ersatzbrüggli über die Lorze und der Fuss- und Veloweg. Diese sollten ab der Totalsperrung 2022 zur Verfügung stehen.
Übersichtsplan Schmittli mit Behelfsbrücke
Plan Behelfsbrücke über die Lorze
Die provisorische Fussgängerbrücke steht noch nicht!
Besuch vom 10. April + 15. Mai 2021
<
 
>
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt