Letzte Juniwoche - Meine wöchentliche Tätigkeiten - Heiri Süess Allenwinden

Name
Wappen von Allenwinden
Direkt zum Seiteninhalt

Letzte Juniwoche

Heiri Süess Allenwinden
Herausgegeben von in Wochenzusammenfassung ·
  
Trotz vielen Wolken starte ich via Zug mit der Standseilbahn auf den Zugi und von dort nach Unterägeri. Am Nachmittag beschäftige ich mich mit meiner Homepage und den Fotos die ich am Samstag beim Seniorenständchen der Feldmusik geschossen habe. (Fotos auf meiner Homepage).
Rund um den Zugersee und Jassen im Löwen am Montag.
Mittwoch: Die Sattelegg steht auf dem Programm. Zusammen mit Pirmin bewältigen wir diesen Pass, 1290 m.ü.M.  natürlich mit unseren E-Bikes, mühelos. Eine feine Gerstensuppe auf der Passhöhe stärkt uns für den Heimgang.
Am Donnerstag gehen Irma und ich zu Fuss zum Höllertreff und mit der Wanderung am Abend mit den STV-Senioren zum Bergrestaurant Brunegg beschliessen ich einen weiteren Wandertag.
Den Freitag lasse ich ruhig angehen. Erholung ist angesagt vom vielen Fussballschauen am Fernsehen.
Am Samstag sind wir den ganzen Tag mit den Ehrenminister unterwegs. Kurz nach 8 Uhr geht die Fahrt los nach Root zu Chocolatier Aeschbach. Dort wird uns auf einem Rundgang humorvoll die Entstehungsgeschichte der Schokolade erklärt. Ich geniesse den Rundgang ganz besonders wegen den vielen Schokoladenmüsterli die man probieren konnte. Nach einer Fahrt über Land mit Ziel hoch über dem Seetal landen wir dann zum Mittagessen auf dem Horben. Das Essen wird mit einem Apéro unter einer riesigen Linde eingeleitet. Spröchlen miteinander und die tolle Aussicht geniessen wir dann bis zur Weiterfahrt nach Obfelden. Fredy hat noch ein kleines Geheimnis im Köcher. Hinter einer Scheune werden wir von kräftigen Männern empfangen. Wir werden zu einem Hornusserlehrgang eingeladen. Da gibt es viel zu Lachen. Den die Nuss, so heisst das kleine Ding das mit einer Rute möglichst weit geschossen werden sollte, ist gar nicht so leicht zu treffen. Am frühen Abend in Allenwinden zurück, sitzen wir noch bei einem kühlen Bier gemütlich beisammen und lassen den schönen Tag ausklingen.



Kein Kommentar


Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt