Mein Blog - Heiri Süess Allenwinden

Name
Wappen von Allenwinden
Direkt zum Seiteninhalt

26. April bis 2. Mai

Heiri Süess Allenwinden
2 Mai 2020
 
Sonntag: Ruhetag.
Montag: Biketour nach Rothenthurm. Die Strassen sind wie leergefegt. Man merkt, dass viele Menschen wieder an ihren Arbeitsplätzen sind. Die Reparatur am defekten Veloschlauch hält.  Kleine Gartenarbeiten am Nachmittag.
Aufgefallen ist mir auch heute wieder: Warum starten so viele AutofahrerInnen ihr Auto, holen das Handy hervor und der Motor läuft und läuft und….. minutenlang schauen sie sich die Handynachrichten an. Braucht es dazu einen laufenden Motor?
Dienstag: Der am Montag gelieferte Splitt für den Vorplatz verarbeite ich noch am Nachmittag. Ich verlege die restlichen Verbundsteine. Seit 3 Wochen muss ich ohne meine Armbanduhr auskommen, Batterie leer. Aber wo kann ich sie ersetzten, die Uhrengeschäfte sind geschlossen.
Ganz wichtig, es regnet.
Mittwoch: Grosser Ärger mit meiner Homepage, man kann sie nicht mehr aufrufen. Keine Verbindung mit dem Server. Also kontaktiere ich meinen Hoster, die Firma, auf der meine Homepage gespeichert ist. Da stellt sich heraus, dass ich die Rechnung von CHF 12.65 nicht bezahlt haben soll, trotz mehrmaliger Mahnung. Ich habe aber weder eine Rechnung noch Mahnungen erhalten. Genaue Abklärung erfolgt am Donnerstag, so lasse ich das nicht auf mir sitzen.
Nordic walking am späten Nachmittag mit Daniela.
Donnerstag: Wetter stark bedeckt, Regen. Ich wäre gerne zu Fuss unterwegs, aber die Wetteraussichten sind schlecht, ich wandere nicht gerne im Regen. Ich befasse mich mit der Abklärung der oben erwähnten nicht bezahlen Rechnung, denn ich will, dass meine Homepage wieder aufrufbar ist. Ich habe noch einmal alle meine E-Mails nach der Domain-Rechnung durchgekämmt, aber nichts gefunden. Es ärgert mich auch, dass ich eine Mahngebühr von CHF 26.65 bezahlen muss. 11 Uhr, ich bin mit meiner Homepage wieder online. Das ganze drum und dran hat mich einiges an Nerven gekostet.
Freitag: Morgenwanderung nach Unterägeri bei angenehmen Wanderwetter. Kafi und Nussgipfelhalt bei der Kreuzmühle! Busfahrt nach Hause. Mit dem Wetter hat ich Glück, kaum wieder zu Hause fing es an zu regnen.
Ich sitze vor dem PC und habe eine interessante Entdeckung gemacht. Als Windows 10 Benutzer hast du die Möglichkeit wie beim Handy hunderte von (Emojis) Bildzeichen in deinem Textverarbeitungsprogramm zu benutzen. Drücke die «Windows Taste» + den «Punkt». Wenn du die Symbole am unteren Bildschirmrand aufrufst, kann du noch mehr Emojis auswählen. Dies nur so nebenbei.
Samstag: Die Tangente ist heute mein Ziel. (Fotos auf dieser Homepage) Ich hatte wieder Glück mit dem Regen, ich kam trocken durch. Auf der Tangente begleitete mich ein Stück des Weges ein Graureiher. Auf dem Heimweg übr Baar, um 12.45 Uhr, bekam ich beim Zumbach sogar noch ein Schnitzelbrot.
PC-Arbeiten am Nachmittag. Die Homepage wird bearbeitet. Am Abend in die Röhre gucken vor dem Cheminéefeuer.
Die Leistungs-Statistik: Auto 16km, zu Fuss 25 km, Velo 49 km



Kein Kommentar

Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt